Die unabhängige Plattform im Landkreis Altötting Portal • aoe-net

  •  Suche
  • erweiterte Suche


  •  Uhr



  •  Neue Mitglieder
  • Benutzername Registriert
    hgruber 21 Apr
    Magalygramn 16 Apr
    Sperling Benni 19 Okt
    Raphaela Bender 21 Okt
    Sofie Elisabeth Voit 02 Okt
    Sofie Voit 19 Dez

  •  Frequent Poster
  • Benutzername Beiträge
    Bernd Passer 1208
    Renate Dorfner 247
    Guenther Greilinger 207
    Dorfner Monika 155
    Hubertus Hauger 98

  •  Link zu uns
  • Benutzen Sie bitte diesen Link, um aoe-net bei sich zu verlinken:



  •  Dateianhänge-Block
  • Keine Dateianhänge

  • Kolumne

Neuester Beitrag Gesetzesblockaden der Unionsparteien CDU & CSU ...


... immer wenn es um Hilfe für den einfachen Bürger geht!

Thema Nummer 1: Die Diesel-Affäre
Beim Baden-Württembergischen Ministerpräsidenten gab es ein großes treffen der Autohersteller. Die größte Herausforderung, die Reduzierung der gesundheitsschädlichen Auspuffgase und -Partikel, spielte aber dabei offenbar eine Nebenrolle. Die Hersteller blicken lieber in die (sauberere) Zukunft als in ihre eigene, kriminelle Vergangenheit.
Vor allem soll der betrogene Verkäufer, ersatzweise der Steuerzahler, die Nachrüstung bezahlen, wenn sie denn überhaupt erforderlich wird. Viel lieber wäre den Firmen-Bonusbeziehern, wenn der Gesetzgeber den Betrug am Kunden nachträglich legitimiert.
Der ANA vom 20.5.2017 berichtet: http://www.s301094416.online.de/DieselN ... 170520.jpg

Dabei ist der betrogene Kunde ohnehin schon in einer schwachen Position. Er soll in einem eigenen Einzelprozess den Nachweis des Betrugs erbringen. Bei Millionen Fahrzeugen der Reinheitsklassen EU 4/5/6 wären das Millionen Prozess [...]

Zugriffe: 4  •  Kommentare: 1  •  Antwort erstellen [ alles lesen ]


  • Willkommen im aö-net, der regionalen Informations- und Diskussionsplattform im Landkreis Altötting
aö-net ist offen für alle Bürger im Landkreis.
Eine Quelle für Information und Diskussion von politischen und gesellschaftlichen Themen -
kritisch hinterfragend aber dabei immer konstruktiv!

Infrastruktur - Verkehr - Breitbandversorgung - Energiewende - Naturschutz - Einkommens- und Steuergerechtigkeit und vieles mehr. Jeder kann hier mitdiskutieren - Themenschwerpunkte sind die Dinge, die uns im Landkreis Altötting betreffen und bewegen.

- eigene Veranstaltungen und Events bekanntgeben.
- wo drückt der Schuh?
- was läuft schief?
- was ist gut; was könnte besser gehen?
Im Landkreis, in der Gemeinde, im Freistaat.

Beachten Sie auch in der rechten Spalte "weitere Links"

Registrieren mit Klarnamen (Vor- und Zunamen) und Wohnort und immer:Einhaltung der "Netikette"

So verstehen wir Bürger-Beteiligung !

  • Aktuelle Beiträge

Neuester Beitrag Der ecs lernt's nicht mehr ...


Der Regionalbeauftragte der PNP für den Landkreis Altötting zeichnet seine Beiträge mit ecs.
Als strammer CSU-Anhänger keilt er - stets konform mit seinem Arbeitgeber - regelmäßig gegen alles aus, was (nach seinem Verständnis) nicht mit CSU-Anliegen korreliert.

Dieses Mal ist es SPD-MdL Knoblauch, der mit einem von ihm initiierten Antrag im bayerischen Landtag, die Zentralstandorte der Universitäten und Fachhochschulen (finanziell) gleich zu behandeln mit ihren über das Land verteilten Außenbereichen, auskeilt. In dem Antrag geht es darum, dass bei neu zu errichtenden Außenbereichen die betreffend Gemeinde die erforderlichen Bauten selbst zu finanzieren habe, wogegen Uni-Bauten durch den Freistaat zu finanzieren sind.
[...]

Zugriffe: 3  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag BA-Fake News - nicht alles ist zutreffend


Am 23.5.2017 erschien - per bezahlter Anzeige - im Burghauser Anzeiger der Hinweis, dass, bedingt durch den Feiertag Christi Himmelfahrt, der Burghauser Wochenmarkt auf Mittwoch, den 24.5., vorgezogen wird.
Einen Tag später wird die aufmerksame BA-Leserin beruhigt: Der Wochenmarkt finde am Donnerstag statt.
Bild
Am Donnerstag, den 25.5., wird so manches stattfinden; aber ganz gewiss kein Wochenmarkt.

Der Herr Stiegler sollte sich die Anzeigenkosten erstatten lassen!!

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag Richtlinienkompetenz aus der zweiten Reihe


Und noch ein Beispiel aus dem heutigen ANA zur Welt-Kanzlerin A. Merkel
http://www.s301094416.online.de/KlimaMe ... 170524.jpg

Nachdem sie höchstpersönlich mit überhöhten EU-Abgasgrenzwerten und EEG-Deckelungen die eigenen Klimaziele unerreichbar gemacht hat, lässt sie sich darüber aus, was andere zur Erreichung der Klimawende unterlassen.
Und das Sahnehäubchen wird dann - im Juli - ihre Gastgeber-Vorstellung bei dem G20-Gipfel. Da kann sie wieder trefflich über Kompetenz und Verantwortung der ausländischen Kolleg-inn-en referieren.

Zugriffe: 4  •  Kommentare: 1  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag Wie Vereine tricksen


Fußball in den unteren Ligen. Es geht um den Einzug in die Pokal-Hauptrunde. Gegen Saisonende werden auch die Terminpläne enger, ebenso wie die Liste verletzter - oder ausgelaugter - Leistungsträger länger wird.
Da wird dann schon mal bei der Aufstellung getrickst, zumal dann, wenn der daraus resultierende Spielverlust keinen nachhaltigen Schaden für den Verein erwarten lässt.

Toni Polster, Ex-Bundesligaspieler beim 1. FC Köln, schickt zu einem Ligaspiel in der 4. österreichischen Liga seinen Stellvertreter mit einer Schülermannschaft. Ergebnis: 0 : 24. Kommentar: Ich habe lieber meine 16 fitten Spieler für das Pokal-Qualifikations-Endspiel trainiert.

Dass dieses Vorgehen sich nicht auf den "Wiener Schmäh" beschränkt, dafür steht de [...]

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Julia Viellehner ist verstorben


Die Winhöringerin Julia Viellehner ist an ihren am 15. Mai nahe Forli, Emilia-Romagna, bei einem Trainingsunfall in Italien erlittenen Verletzungen verstorben.
Bild

Der ANA widmete ihr eine "Seite 3" in der heutigen Ausgabe: http://www.pnp.de/nachrichten/heute_in_ ... innen.html
ANA hat geschrieben:Noch am Tag vor dem Unglück nahm sie an einem Triathlon teil, wurde Zweite.


Julia Viellehners Onkel (1980 am Mont Blanc), Vater und Bruder (2015, Mount Cook) kehrten von Hochgebirgstouren nicht zurück.
Julias letzter Beitrag im Internet stammt vom 7. Mai - http://julia-viellehner.eu/2017/05/07/challenge-rimini/

Sportliche Herausforderungen und ihre Überwindung kennzeichneten die Familie Viellehner. [...]

Zugriffe: 4  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Die kleinen Cäsaren ...


Ergänzend zur Thematik Kurz/Austria eine Auswertung der österreichischen Presse von der SZ-Korrespondentin

Bild

Zugriffe: 1  •  Kommentare: 1  •  Kommentar schreiben

Neuester Beitrag Seltsame Koinzidenz - Ein Zufall?


Einen Tag :!: nach der NRW-Wahl erarbeitet die Wirtschaftsredaktion der Südostbayern-Prawda einen Bericht zum Wahl-Programm der SPD für die Dienstag-Ausgabe.
Darin bekennt der Redakteur, dass das noch unveröffentlichte SPD-Programm zur Gerechtigkeitsdiskussion der PNP vorliege.
http://www.s301094416.online.de/SchulzP ... 170516.jpg

Für den skeptischen Leser ist dies ein seltsames Zusammentreffen.
Wollte die PNP-Redaktion hierdurch dem Wunsch der noch-Ministerpräsidentin von NRW nach kommen, die Bundes-Themen aus dem NRW-SPD-Wahlkonzept herauszuhalten? Das wäre kaum vorstellbar.
Eher wäre denkbar, dass die konkreten Vorstellungen eines SPD-Bundeskanzlers Schulz zu diesem Zeitpunkt zu viel Information an die NRW- und Bundes-Wähler dazu wären, was e [...]

Zugriffe: 1  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Heimatminister Söders Landesentwicklungsplan LEP umstritten


Populismus ist noch keine Grundlage für seriöse Politik. Darüber berichtet der ANA vom 12.5.2017:
In einer Anhörung im bayerischen Landtag hatten sich alle 26 Experten kritisch zu Teilen des LEP geäußert. Einzig Minister Söder selbst war überzeugt, dass "die Praxis die Theorie schlägt".

Bild

"Der LEP hebele kein Naturschutzrecht aus", sagte Söder in der Debatte. Das stimmt grundsätzlich. Das Naturschutzrecht hebelt er ganz persönlich selbst aus - mit entsprechenden Gesetzeanträgen im bayerischen Landtag - unterstützt von der CSU-Mehrheitsfraktion.
Beispiel: Ski-Schaukel Riedberger Horn

Zugriffe: 2  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]



  • Umfrage
Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen




  •  weitere Links

  •  Statistik
  • Insgesamt
    Beiträge insgesamt: 1949
    Themen insgesamt: 983
    Bekanntmachungen insgesamt: 1
    Wichtig insgesamt: 1
    Dateianhänge insgesamt: 0

    Themen pro Tag: 0
    Beiträge pro Tag: 1
    Benutzer pro Tag: 0
    Themen pro Benutzer: 17
    Beiträge pro Benutzer: 34
    Beiträge pro Thema: 2

    Mitglieder insgesamt: 58
    Unser neuestes Mitglied: hgruber

  •  Mein Board-Style


  •  Kalender
  • << Mai 2017 >>
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31


  •  Der letzte Bot
  • Yahoo [Bot]
    Do 25. Mai 2017, 17:59

  •  Das Team
  • Administratoren
    Keine Administratoren


    Moderatoren
    Keine Moderatoren

cron