Die unabhängige Plattform im Landkreis Altötting Portal • aoe-net

  •  Suche
  • erweiterte Suche


  •  Neue Mitglieder
  • Benutzername Registriert
    Reithmeier 24 Apr
    hgruber 21 Apr
    Sperling Benni 19 Okt
    Raphaela Bender 21 Okt
    Sofie Elisabeth Voit 02 Okt
    Sofie Voit 19 Dez

  •  Frequent Poster
  • Benutzername Beiträge
    Bernd Passer 1760
    Guenther Greilinger 376
    Renate Dorfner 247
    Dorfner Monika 155
    Hubertus Hauger 98

  •  Link zu uns
  • Benutzen Sie bitte diesen Link, um aoe-net bei sich zu verlinken:



  •  Dateianhänge-Block
  • Keine Dateianhänge

  • Willkommen im aö-net, der regionalen Informations- und Diskussionsplattform im Landkreis Altötting
aö-net ist offen für alle Bürger im Landkreis.
Eine Quelle für Information und Diskussion von politischen und gesellschaftlichen Themen -
kritisch hinterfragend aber dabei immer konstruktiv!

Infrastruktur - Verkehr - Breitbandversorgung - Energiewende - Naturschutz - Einkommens- und Steuergerechtigkeit und vieles mehr. Jeder kann hier mitdiskutieren - Themenschwerpunkte sind die Dinge, die uns im Landkreis Altötting betreffen und bewegen.

- eigene Veranstaltungen und Events bekanntgeben.
- wo drückt der Schuh?
- was läuft schief?
- was ist gut; was könnte besser gehen?
Im Landkreis, in der Gemeinde, im Freistaat.

Beachten Sie auch in der rechten Spalte "weitere Links"

Registrieren mit Klarnamen (Vor- und Zunamen) und Wohnort und immer:Einhaltung der "Netikette"

So verstehen wir Bürger-Beteiligung !

  • Aktuelle Beiträge

Neuester Beitrag Luftmessung für Emmerting?


Eine Bürgerin aus Emmerting bat für ihren Wohnort in unmittelbarer Nachbarschaft des Chemie-Parks Gendorf um die Installation einer Luftüberwachungs-Messstelle.

Erst vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass das Landesamt für Umwelt (LfU) die in Mehring neben dem Sportplatz befindliche Messstelle entfernen lassen will. Die Mehringer Messstelle galt bisher als Referenzmessstelle für die Burghauser Einrichtung, damit die Grundbelastung der Luft im ländlichen Bereich den Immissionen im Stadtgebiet Burghausens gegenüber gestellt werden konnten.

Seinerzeit stand die Burghauser Messstelle noch an der viel befahrenen Kreuzung Berliner Platz-Elisabethstraße-Marktler Straße (B20). Der jetzige Standort an der Altöttinger Str. Ecke Klausenstraße und das [...]

Zugriffe: 1  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Die Welternährungsfrage


In absehbarer Zeit soll die Weltbevölkerung des homo sapiens die 10 Milliarden Exemplare überschreiten. Wo sollen die leben? Wie soll man diese Massen ernähren?
Die Urwälder, Garanten eines für die Menschheit verträglichen Klimas werden gerodet für Rinder- und Schafweiden, für Tierzuchtfutter, für Palmöl - für die Zivilisation. Das ist heute schon nicht mehr "nachhaltig", bei (ca.) 7,7 Milliarden Menschen. Wenn wir das so weiterlaufen lassen, dann wird weit vor der 10-Milliarden-Marke die besiedelungsfähige Fläche mit natürlichem Hinter-/Untergrund so weit geschrumpft sein, dass, wäre die Erde nach altem Glauben eine Scheibe, der Überschuss am Rand runterpurzeln würde. Landwirtschaftlich nutzbare Fläche wäre, aufgrund der Besiedelu [...]

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Demokratie ist ein schwieriges Geschäft


Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder will die Amtszeit des bayerischen Regierungschefs auf 10 Jahre, eigentlich zwei Legislaturperioden, begrenzen. Er wollte das mit einer "unverbindlichen Bürgerbefragung" erledigen.
Ein Gesetzesentwurf im bayerischen Landtag konnte das noch nicht bewirken, da dazu die Verfassung geändert werden muss und die Oppositionsparteien ihre Zustimmung verwehren. Zur Verfassungsänderung fehlt der Landtags-CSU die 2/3-Mehrheit. Auch muss eine Verfassungsänderung mit einem Volksentscheid bestätigt werden. http://s301094416.online.de/BuergerbefragungBY.jpg

Der Lösungsvorschlag aus der Staatskanzlei:
Wir ändern die Verfassung indem wir die Amtszeitbegrenzung für den Ministerpräsidenten einfügen und
wir t [...]

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Grundrechte und herabsetzende Hetze - ein schmaler Grat


Darf Kunst und Karikatur wirklich alles?
Kunstfreiheit, Meinungsfreiheit und Pressefreiheit legen das nahe. Andererseits hat das Hanseatische Oberlandesgericht (OLG) kürzlich abschließend geurteilt, dass 75 % des satirischen Böhmermann-Werkes auf den türkischen Staatspräsidenten Erdogan wegen der Verletzung der Persönlichkeitsrechte nicht öffentlich wiederholt werden dürfen.

Karikaturisten und ihre Werke geraten (in unserem Rechtssystem) selten in die Gefahr, die Grenzen des gesetzlichen Persönlichkeitsschutzes oder die ganzer gesellschaftlicher Gruppen zu überschreiten.
Bei Glaubens- oder Rassismusthemen ist die Gefahr der Grenzverletzung schon um einiges größer
In solch eine Falle ist Anfang der letzten Woche der langjährige SZ-Karikaturist [...]

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Autokraten


Wer in Bayern lange genug eine Behörde leiten darf entwickelt sich, abhängig von seiner charakterlichen Grundstruktur zum Autokraten oder - als Primus inter Pares - zum Teamspieler. Als letztere Spezies zeigt sich der Marktler Bürgermeister Hubert Gschwendtner SPD. Die Gegenseite präsentieren (neben G. Heindl, Unterneukirchen) der Kreisstadt-Bürgermeister H. Hofauer und der Landrat E. Schneider.
Über diese Zwei berichtet der ANA vom 19.5.2018 beispielhaft.

Bild

Natürlich ist Kiesabbau (auch) eine rechtliche Frage. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Rechtsberatung der Stadträte in Form von stiller Post über die Amts-Chefin und den Bürgermeister und weiter über die F [...]

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Gabriel macht den Schröder - ist das legitim?


Vielleicht hätte ich in dem Satz: "Ex-Außenminister Gabriel ist seit dem Antritt der neuen Bundesregierung nix mehr" vor dem "nix" ein "nahezu" einfügen sollen.
Unter 709 MdBs ist er jetzt so wirkungsvoll wie die Hinterbänkler in jeder, einschließlich der eigenen, Fraktion.

Immerhin hat er künftig einen Ausgleich für freie Zeiten aus dem Mandatsjob in Aussicht (oder einen wichtigen Grund für allfällige Absenzen in Sitzungen ;) ;) :lol: :lol: .

Aber vielleicht ist dir ja auch entgangen, dass meine Kritik sich (ungefähr zu gleichen Teilen) auf die ruppigen SPD-Umgangsmethoden und auf die höchst einseitige PNP-Darstellung beim Wechsel aus Mandaten in die Lobby bezog :roll: :roll: :?:

Zugriffe: 0  •  Kommentare: 2  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Schreibtisch-Täter


Verkürzte Darstellungen können falsche Intentionen erzeugen.

Ich hatte in dem zitierten Satz, nach dem zitierten Komma, auf die hohe Auslastung im Amt verwiesen, die fragliche Zusatzbelastungen der Sachbearbeiter als überlastend und damit unerwünscht empfinden könnten. Unterstellte Faulheit meinerseits - tatsächlich oder vermeintlich - kann daraus eigentlich nicht abgeleitet werden :evil: .

Desweiteren hatte ich bei der Erstellung der Verkehrsunfallstatistik auf eine Möglichkeit zur besseren Gefährdungseinschätzung weniger befahrener aber trotzdem hochbrisanter Kreuzungen verwiesen.
Nur muss man den Gefährdungsgrad auch erkennen und verringern wollen.

Zugriffe: 1  •  Kommentare: 2  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]

Neuester Beitrag Planänderung Ortsumgehung Burghausen B20


Bernd Passer hat geschrieben:In ganz Niederbayern kennt man im Verlauf der B20 keine einzige Ampel. Warum will man hier dern fließenden Verkehr mit Ampelphasen willkürlich unterbrechen?


Na klar, weil der überschüssige Solarstrom, welcher durch die Kleinunternehmer erzeugt wird, verbraucht werden muss :!: :!: :!:

Ne Spaß beiseite, das klingt nach Schilda :!: :!: :!:

Manchmal frage ich mich, warum der "homo sapiens" so stolz auf seine sapientia ist, wenn er sie nicht einsetzt :!: :!: :!:

Zugriffe: 1  •  Kommentare: 1  •  Kommentar schreiben [ alles lesen ]



  • Umfrage
Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen




  •  weitere Links

  •  Statistik
  • Insgesamt
    Beiträge insgesamt: 2671
    Themen insgesamt: 1360
    Bekanntmachungen insgesamt: 0
    Wichtig insgesamt: 0
    Dateianhänge insgesamt: 0

    Themen pro Tag: 1
    Beiträge pro Tag: 1
    Benutzer pro Tag: 0
    Themen pro Benutzer: 23
    Beiträge pro Benutzer: 46
    Beiträge pro Thema: 2

    Mitglieder insgesamt: 58
    Unser neuestes Mitglied: Reithmeier

  •  Mein Board-Style


  •  Kalender
  • << Mai 2018 >>
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31


  •  Der letzte Bot
  • Google [Bot]
    Di 22. Mai 2018, 14:14

  •  Das Team
  • Administratoren
    Keine Administratoren


    Moderatoren
    Keine Moderatoren

cron